Wer oder was ist die Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der – Waldhaus- Jugendhilfe an den Schulen in Form einer Kooperation. An der Gemeinschaftsschule in Weil im Schönbuch wird die Schulsozialarbeit von dem Diplompädagogen Niko Bittner geleitet.

Die Schulsozialarbeit sieht ihre Aufgabe in der Förderung von Kindern und Jugendlichen bezüglich ihrer Entwicklung und Erziehung. Schulsozialarbeit ist demnach schulbezogene Jugendhilfe. Das heißt sie arbeitet in erster Linie schülerzentriert, wenn sie auch familienberatende oder umfeldorientierte Schwerpunkte haben kann.

Was macht die Schulsozialarbeit?

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit in ganzen Klassen, klassen
    opening042015

    Die „Gelbe Tonne“, befüllt mit Spielmaterialien, ist bei den Schülern sehr beliebt. Jeden Montag in der Pause ist sie am Start.

    übergreifend oder mit einer SchülerInnengruppe aus der Klasse

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • „Offenes Angebot“ an der Schule („Gelbe Tonne“,Sport, Kreatives etc.)
  • Mitarbeit in der Institution Schule durch die Mitwirkung an Festen (wie z.B. Tag der Offenen Tür), Arbeitskreisen (z.B. Mediengruppe)
  • Schulbezogene Gemeinwesenarbeit
  • Elternbildung (Organisation von Informationselternabenden)

    Klassen5Langer

    H. Langer von der Polizei informiert über Mediennutzung

  • Begleitung im Übergang Schule- Beruf in Kooperation mit der VBO, des Integrationsmanagements und der Patenaktionarbeit
  • Einbindung in die Gemeinde, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung mit Jugendeinrichtungen und Jugendhäusern

Für wen ist die Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit richtet sich an alle am Schulleben beteiligten Menschen: Schüler, Lehrer, Eltern oder Menschen die in Kontakt mit der Institution Schule stehen.

Was möchte die Schulsozialarbeit erreichen?

Schulsozialarbeit möchte den Kindern- und Jugendlichen helfen ihren Lebensort Schule mitzugestalten. Durch diese Umgestaltung, können neue Erfahrungsräume außerhalb der Schule und der Familie geschaffen werden. Außerdem soll die Eigenverantwortung, die Selbständigkeit und die Eigeninitiative gefördert werden, ebenso die Mitverantwortung und Mitbestimmung der Kinder- und Jugendlichen.

Wie nehme ich Kontakt auf?

Die Schulsozialarbeit in Weil im Schönbuch hat ihr Büro direkt neben dem alten Schülercafé.

Niko Bittner
Schulsozialarbeit Weil im Schönbuch
In der Röte 92
71093 Weil im Schönbuch
Tel: 07157 1290 208
Mobil: 0172 2021 916
ssa-weil@waldhaus-jugendhilfe.de