Am Patenmodell im ganzen Landkreis Böblingen beteiligen  sich 24 Städte und Gemeinden mit einem entsprechenden Schulstandort (Haupt-/ Realschule). Um die 360 ehrenamtliche Patinnen und Paten leisten einen auf den individuellen Bedarf der Jugendlichen abgestimmte, freiwillige 1:1 Patenschaft. Auch hier in Weil hat sich eine Patengruppe von aktuell 18 ehrenamtlichen Bürgern etabliert.

Die Patenaktion in Weil im Schönbuch ist eine Initiative von ehrenamtlichen Bürgern und dem Jugendreferat Weil im Schönbuch, die sehr eng mit der Schule Weil kooperieren. Die Paten helfen den Jugendlichen in Weil, die Unterstützung auf dem Weg in das Berufsleben benötigen und werden individuell betreut.

Aktuell werden von den 18 Paten, 36 Jugendliche (davon 15 neue Schüler der Klasse 9) betreut und unterstützt. Eine Patenschaft kann nach dem zweiten Halbjahr der 8. Klasse beginnen und läuft ca. 2-3 Jahre- je nach Bedarf. Wichtig ist eine gute und enge Kooperation mit der Schule.

[raw]
[one_third]
[image]

[/image]
[/one_third]
[two_third_last] [frame]
[box-title]

Merkmale der Patenaktion

[/box-title]

  • Individuelle 1:1 Betreuung
  • Ehrenamt
  • Freiwilligkeit der Paten und Schüler
  • Zusammenarbeit mit Schule, Kommune und Jugendreferat
  • Patengruppe für Austausch und Rückhalt
  • Netzwerk auf kommunaler und landesweiter Ebene

[/frame] [/two_third_last]
[/raw]

[rule]

[raw]
[one_third]
[frame]
[box-title]

Die Ziele einer Patenschaft

[/box-title]

  • Unterstützung auf dem Weg ins Berufsleben gemeinsam mit den Eltern
  • Schulische Entwicklung fördern
  • Orientierungshilfe bieten
  • neue Perspektiven aufzeigen
  • Ziele sind abgestimmt mit Jugendlichen
  • Stärkung der persönlichen und sozialen Fähigkeiten

[/frame]
[/one_third]
[one_third]
[frame]
[box-title]

Was macht einen guten Paten aus?

[/box-title]

  • Begeisterung und Einsatz für Jugendlichen
  • Akzeptanz und Respekt
  • Geduld und Zuverlässigkeit (vertraulich arbeiten)
  • Menschliche Reife (Selbstreflektion etc.)
  • Offenheit und Toleranz
  • Fachliche Kompetenzen (Kenntnisse in der deutschen Sprache und Berufswelt)

[/frame]
[/one_third]
[one_third_last]
[frame]
[box-title]

Was sollten schüler mitbringen?

[/box-title]

  • Engagement
  • Zuverlässigkeit (Pünktlichkeit, etc.)
  • Motivation
  • Verbindlichkeit
  • gewisse Selbstständigkeit
  • Motivation

[/frame]
[/one_third_last]
[/raw]

Wo kann ich mich melden?

Die Patengruppe in Weil im Schönbuch wird von Alexander Lenz geleitet und von Niko Bittner (Schulsozialarbeiter) unterstützt.

Bei Interesse, bitte melden unter:

[one_half]Niko Bittner
In der Röte 92
71093 Weil im Schönbuch
Tel: 07157 1290 208
Mail: ssa-weil@waldhaus-jugendhilfe.de
[/one_half]
[one_half_last]Max Schlageter
Herdweg 22
71093 Weil im Schönbuch
Mobil: 0160 94492190
Telefon: 07157-65106
Mail: max.schlageter@t-online.de
 
Alexander Lenz
Obere Bachstr. 12
71093 Weil Im Schönbuch
07157 523425
Mail: alexanderlenz@gmx.net[/one_half_last]
1 Kommentar
  1. Rainer Rohrmoser
    Rainer Rohrmoser sagte:

    Guten Tag,hatte mal mit Charlotte im Jugendhaus 2016 ungefähr Jugendliche betreut,da ich gerade in Gärtringen im Jugendhaus bin,leider nicht viel los ist,5 Betreuer 2 Jugendliche,möchte ich mal nachfragen,ob ich wieder in Weil im Neon Jugendliche helfen kann,da ist es doch am besten,viel freundlicher in Weil,ist auch meine Heimat hier,hatte damals Philipp immer geholfen und betreut,würde mich freuen auf eine Antwort.1X in der Woche vielleicht Freitags,würde mich sehr freuen auf Euch wieder.Gruß Rainer

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.